Get Alternative Antriebe für Automobile. Hybridsysteme, PDF

By Cornel Stan

ISBN-10: 3540241922

ISBN-13: 9783540241928

Über die Realisierungsmöglichkeiten zukünftiger Antriebskonzepte – von Hybridsystemen Elektro-/Verbrennungsmotor über Brennstoffzellen bis zu alternativen Energieträgern wie Wasserstoff oder Alkohol – werden fundierte Kriterien der Qualität eines Antriebs entscheiden. Leistungsdichte, Drehmomentverlauf, Beschleunigungscharakteristik, spezifischer Energieverbrauch sowie Emission chemischer Stoffe und Geräusche sind dafür wichtige Merkmale zur Qualitätsbeurteilung. Die Verfügbarkeit und die Speicherfähigkeit vorgesehener Energieträger, die technische Komplexität, Kosten, Sicherheit, Infrastruktur und carrier werden die Randbedingungen für die Einführung realisierbarer Konzepte alternativer Antriebe für motor vehicle stellen. Die Übersicht und die examine der Prozesse, Antriebsmaschinen und Energieträger, die entsprechend der aufgeführten Kriterien in komplexen Energie-Management-Systemen für car kombinierbar sind, bilden den Inhalt dieses Buches. Für die Entwicklung neuer Konzepte sind diese Fakten notwendiges Wissen.

Show description

Read Online or Download Alternative Antriebe für Automobile. Hybridsysteme, Brennstoffzellen, alternative Energieträger: Hybridsysteme, Brennstoffzellen, Alternative Energietrager (VDI-Buch) PDF

Similar german_2 books

Linda Fairstein's Das Totenhaus PDF

Ships from NYC, mystery in German

Extra info for Alternative Antriebe für Automobile. Hybridsysteme, Brennstoffzellen, alternative Energieträger: Hybridsysteme, Brennstoffzellen, Alternative Energietrager (VDI-Buch)

Sample text

Dafür gibt es folgende Hindernisse: - Nº ª der maximale Druck von 5322 ,7 «10 5 m² »¼ ¬ - das Verdichtungsverhältnis: bei Volllast ε = 693 ,38 bei Teillast ε = 125 ,23 (nicht nur die Höhe sondern auch diese Änderung des Verdichtungsverhältnisses ist undurchführbar) Wiederum, führt die Begrenzung des maximalen Druckes auf den Wert Nº ª des Diesel-Prozesses, der als Vergleich dient p = 75 ,7 «10 5 , zu einer m² »¼ ¬ starken Beeinträchtigung der gewonnenen spezifischen Arbeit. ª kJ º ª kJ º wkV = 150 ,02 « » bzw.

32 2 Thermische Antriebe OTTO–Kreisprozess Der Otto-Kreisprozess, bestehend aus isochorer Wärmezufuhr und Wärmeabfuhr bzw. aus isentroper Verdichtung und Entlastung ist im Bild 13 dargestellt. 1 Thermodynamische Prozesse – Umsetzbarkeit und Grenzen 33 Der Vergleich des idealen Otto-Kreisprozesses mit den anderen Prozessformen auf Basis des Vergleichshubvolumens von 1,8 dm 3 wird in Anbetracht der gegenwärtigen Möglichkeiten der Erhöhung der Verdichtungsverhältnisse infolge der Kraftstoffdirekteinspritzung bei einem Wert ε = 12 vorgenommen.

Ein Ver¬ kWh ¼ gleich der durchführbaren thermodynamischen Kreisprozesse innerhalb der gleichen Temperaturgrenze erscheint in diesem Zusammenhang als unerlässlich, zunächst unabhängig von der Art der Maschine in der sie umsetzbar sind. Beim Vergleich der Kreisprozesse erscheint allgemein ein Zielkonflikt zwischen der maximal gewinnbaren spezifischen Arbeit und dem höchst erreichbaren thermischen Wirkungsgrad. Dieser Zusammenhang gewinnt an Komplexität bei Änderungen zwischen Volllast und Teillast.

Download PDF sample

Alternative Antriebe für Automobile. Hybridsysteme, Brennstoffzellen, alternative Energieträger: Hybridsysteme, Brennstoffzellen, Alternative Energietrager (VDI-Buch) by Cornel Stan


by William
4.0

Rated 4.89 of 5 – based on 33 votes